Hat man Stil oder kann man ihn erlernen? Interview mit dem Experten Dr.Exler

Mai 22, 2021

Fashion Interview Dr.Exler69 Man mit klassicher Herrenmode Steht vor Schloss mit Anzug und einstecktuch Modemarke Von Troigkean

 

 

Ladies and Gentlemen,

der heutige Beitrag widmet sich einem Thema, zu dem ich in letzter Zeit unzählige Fragen bekommen habe. Umso mehr freut es mich, mit dem Mann hinter dem sagenhaften Instagram Profil DR.EXLER69 einen echten Experten zu diesem Thema im Interview zu haben.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

 

 

Herr Drexler erzähl Sie mal was über sich – wer sind Sie und wie kommen Sie zu dem Thema Stil und Herrenmode?

Es wurde mir wahrscheinlich in die Wiege gelegt! Mein Großvater war Meister in einer Weberei und meine Mutter ist Pelznäherin. Mein Bruder ist in der Modebranche und ich machte eine Lehre beim Herrenausstatter.

Also irgendwie habe ich etwas davon mitbekommen.

 

Die Frage ist unvermeidlich – geht der klassische Herren Stil verloren oder erfindet er sich gerade neu?

Ich glaube nicht, dass der klassische Herren Stil verloren geht.
Ich habe sehr oft junge Leute kennengelernt, die nach der Schule bzw. nach dem Studium dann beruflich „herumgekommen“ sind und einen Sinn für Stil, Lebensart und die Freude sich mit schönen Dingen zu umgeben, erlangt haben. Alle gelangten dann folgerichtig mit eleganter, klassischer sowie qualitativ hochwertiger Herrenmode in Kontakt und machten es zu ihrem eigenen Stil.

Sie sind ein erfahrener Hase was elegante Herrenmode anbelangt – Was würden Sie unseren jüngeren Gentleman raten oder empfehlen, wie „Mann“ seinen „Look“ mit der klassischen Art verfeinert oder gar erst findet?

Ich schaue mir gerne gut gekleidete Menschen an. Und nicht nur Herren sondern auch Damen!

In den Farbkombinationen einer klassisch gut gekleideten Frau kann man viel auf seinen eigenen Stil übertragen. Nehmen Sie z.B den Preppy Style. Ein blaues Oxford Hemd dazu eine beige Chino Hose und Bootsschuhe, fertig! Ein Style welcher von Frauen als auch Männern getragen werden kann.

Das schöne ist, dieses Outfit können Sie in allen Altersklassen und in den nächsten Jahrzehnten tragen. Es wird nie unmodern.

 
















Fliege, Einstecktuch und Co – elegante Alltags Accessoires oder doch eher nur für ausgewählte Anlässe?

Ich bin ein absoluter Freund und Träger von Einstecktüchern. Dieses Accessoire ist wie ein Markenzeichen von mir.

Ich trage es zu einem Navy blauen Blazer und Jeans sowie im Sommer zu einem Khaki Baumwollanzug mit weißem Hemd. Das Einstecktuch darf dann etwas mehr Farbe haben. Und wenn der Anlass etwas eleganter sein muss, trage ich ein klassisch weißes oder mit dezenter Farbe bedrucktes Tuch.


Hosenträger oder Gürtel?

Wo ist anzufangen – Basics – Die auf der Einkaufsliste stehen sollten für den unerfahrenen Herrn von Klassischer Herrenmode?

Lieber Herr Muth, ich muss Ihnen gestehen, dass ich keine Hosenträger besitze. Liebe es aber an Männer, die es verstehen diese besondere Accessoire gekonnt und perfekt einsetzen.

Deshalb bevorzuge ich immer, selbstverständlich immer passend zu meinen Schuhen, einen qualitativ hochwertigen Ledergürtel.



Wie man unschwer erkennen kann, haben Sie ein exzellentes Händchen für geschmackvolle Kombinationen Ihrer Garderobe hinsichtlich der Farben. Haben Sie ein gewisses Muster/Regel Ihrer Zusammenstellung oder ist es nach Lust und Laune wie es gerade passt?

Oft überlege ich schon am Abend zuvor, was ich am nächsten Tag tragen werde.

Ich trage immer ein klassisches Teil (z.B einen blauen Blazer) und dazu ein „lautes“ Kleidungsstück. Z.B eine grüne Chino Hose oder einen Pinkfarbenen Cashmere Pullover, den ich dann unter dem blauen Blazer trage. Es soll schon bemerkt werden, dass ich mir Gedanken gemacht habe.

Selbstbewusst ja, aber keine „Zirkusnummer“.

Was ist das oder die absoluten No Go´s oder besser gesagt „Fehltritte“ die ´´Mann´´ vermeiden sollte?

Den teuersten Anzug zu kaufen mit der Meinung, dass dieser perfekt zu mir passt. Und wenn dann noch Schuhe dazu getragen werden, wo die Absätze bereits schief abgenutzt sind, wäre der sogenannte „Fehltritt“ für mich erreicht.


Was würden Sie abschließend unseren Herren mit auf den Weg geben wollen?

-    Seien Sie Selbstbewusst

-    Kopieren Sie niemand

Erkennen Sie, dass es ein tolles Gefühl ist, in dem Auto zu sitzen was Sie sich lange und intensiv rausgesucht und gekauft haben, nun zusammen mit  Partner/in gut und stilvoll gekleidet zu einem Diner zu fahren.

Ein gepflegtes und stilsicheres Outfit, rundet Ihren Lifestyle ab!

 


Ich bedanke mich bei Ihnen Herr Dr.Exel69 für Ihre Zeit und das Interview.

Falls ihr mehr von Herr Dr.Exel69 sehen oder lesen möchtet findet ihr
seinen Instagram Kanal hier = Instagram Dr.Excel69




Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

Trägt der Deutsche den Anzug als Uniform?
Trägt der Deutsche den Anzug als Uniform?

Juli 16, 2021

Stilikone, erfolgreicher CEO einer Markenmanufaktur als auch hieb- und stichfest im Umgang mit Knigge und Wortgewandtheit. Bekannt aus Funk und Fernsehen, in Social-Media Stößt man unweigerlich auf den Gentleman Berlins, wenn es um Stil, Haltung und vor allem klassische Herrenmode geht. Ladys and Gentlemen ich darf vorstellen Sir Dama!

Vollständigen Artikel anzeigen →

Vintage Hosenträger - Hosenträger zum Knöpfen | Der Guide!
Vintage Hosenträger - Hosenträger zum Knöpfen | Der Guide!

Juni 22, 2021

Ganz klar sollte vorweg gesagt sein, das Vintage Hosenträger das hingucker Accessoire schlecht hin sind. Wer Vintage Hosenträger trägt oder tragen möchte sollte sich klar sein dass, ein paar Aspekte berücksichtig werden sollten. Fangen wir einfach mal an!

Vollständigen Artikel anzeigen →

Ist Erfolg eine Frage des Stils?
Ist Erfolg eine Frage des Stils?

Juni 19, 2021

Ist Erfolg eine Frage des Stils? Oft hat es den Anschein das Reiche oder sagen wir besser erfolgreiche Menschen ein gewisses Händchen für Mode und Erscheinung haben. Ist dies Zufall oder durchdachte „Marketingstrategie“? Heute im Interview haben wir daher einen der Sales Coaches Deutschlands bei uns – Dietmar Winter...

Vollständigen Artikel anzeigen →